Entspannungstraining

Autogenes Training - Streicheleinheiten für die Seele

 

Der Weg zur vollkommenen Entspannung und körperlich-seelischen Harmonie

 

Streß und Nervosität sind für die Entstehung vieler Krankheiten mitverantwortlich. Deshalb ist es wichtig, sich regelmässig entspannen zu können. Eine Möglichkeit , Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen, bietet das Autogene Training.

 

Autogenes Training = aus dem Selbst entstehendes Training
griechisch: autos = selbst genos = entstehen

 

Der Berliner Nervenarzt Johann Heinrich Schultz entwickelte in den Jahren 1905 - 1928 diese Methode der "konzentrativen Selbstentspannung". Das Autogene Training ist ein leicht zu erlernendes Verfahren, das besonders in der heutigen, stressigen Zeit viele begeisterte und zufriedene Anhänger gefunden hat. Die Wirksamkeit dieser stressabbauenden Methode ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen. Es ist ein Verfahren, in dem durch Eigensuggestionen ein Zustand tiefer Entspannung und Ruhe erreicht wird. Der gestresste Mensch kann mit geringem Zeitaufwand sein psychisches und physisches Gleichgewicht wieder herstellen und eine wohltuende Entspannung und Erholung erleben.

 

Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik, die überall angewendet werden kann. Die Grundstufe des Trainings setzt sich zusammen aus insgesamt sechs Übungsstufen .Durch die Konzentration im Autogenen Training lernt man, die Muskeln zu entspannen, wohltuende Wärme im gesamten Körper zu erleben, die Herzaktivität zu regulieren und den Atem zu harmonisieren. Die Funktion der Bauchorgane werden in Einklang gebracht und der Kopfbereich entspannt.

 

Ziele des AT:

 

Die folgenden Beschwerden können mit AT verhindert oder sanft behandelt werden:

 

Weitere Fragen zu diesem Thema beantworte ich Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

 

Ein AT-Kurs umfasst 8 Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten. Seminartermine für kleine Gruppen, Familie etc. , werden individuell vereinbart. Auch Einzelseminare sind nach Absprache jederzeit möglich.

 

 

Möchten Sie autogenes Training kennen lernen?

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Termin.